Veranstaltungen 2018

Fotos

Götschefest

Samstag, 8. September 2018

Unter dem Motto „Sport, Spiel und Spaß“  wurden Torwandschießen, Eierlaufen, Sackhüpfen, Dart, Hindernislauf, Riesenmikado und eine Hüpfburg angeboten. Außerdem fand ein Ringreiten des Reitvereins  „St. Georg“ Sennewitz statt.
Kreativ geschminkte Kinder organisierten einen gut bestückten und gern angenommenen Kinderflohmarkt.
Viele Gäste spendeten Beifall für das Programm des Schulhortes und lauschten den Liedern der „Chorgemeinschaft Götschetal“. Höhepunkt bildeten die Beiträge der Musikschule Fröhlich. Ein breites Spektrum, angefangen von den jüngsten Akkordeonspielern, über Musikstücke des Vororchesters bin hin zu den Orchesterspielern, die über klassische Musik bis hin zu ganz aktuellen Titeln das Publikum zum Mitsingen und Tanzen brachte.

Fotos

Vereinsausflug

Sonntag, 17. Juni 2018

Den Vereinsmitgliedern, „verstärkt“ durch Gäste und Sponsoren, wird ein schöner Vereinsausflug in Erinnerung bleiben. Unter dem Thema „Vom Bergbau zur Seenplatte“ erkundeten wir den größten Landschaftswandel in Europa – die Umgestaltung der ehemaligen Tagebaue südlich von Leipzig in eine Kulturlandschaft. Das Besichtigen von Seen, Wohngebieten, Urlaubsgegenden wurde ergänzt durch eine Fahrt, die uns mitten durch den letzten aktiven Tagebau führte. Zu den angenehmen Seiten gehörten ein „Bergbau-Picknick“ und die Schifffahrt ergänzten den wirklich gelungenen Ausflug.

 

13. Maienfest

Samstag, 28.4.2018

Ein schönes Maienfest haben die Sennewitzerinnen und Sennewitzer erlebt. Die Maiburschen wurden in diesem Jahr von fünf Maibuben begleitet, von denen drei nicht im Ort wohnen. Der Heimatverein und die Maiburschen hatten das Fest wie immer gründlich vorbereitet. Das Schalmeienorchester „Grün-Weiß Löbejün“ begleitete gewohnt gekonnt das Aufstellen des Maibaumes und gab anschließend ein Konzert. Das umfangreiche Kuchenbuffet wurde durch viele Sennewitzer – nicht nur vom Heimatverein – unterstützt. Deren Namen sind → hier verzeichnet.

 

Fotos

Viertes Sennewitzer Skatturnier

Sonntag, 11. Februar 2018, ab 9.30 Uhr.

35 Interessierte nahem am Turnier teil. Dies ist eine Zahl, die in der hiesigen Gegend sicher nicht so oft erreicht wird. Sie kamen in diesem Jahr aus der näheren und weiteren Umgebung, sogar aus Dessau und Leipzig reisten Spieler an. Etwa ein Drittel wohnt in Sennewitz – ist das viel oder (zu) wenig?

Hier finden Sie das → Endergebnis.

Fotos

Vereinsabend

Freitag, 23. Februar 2018, 19.00 Uhr, KulturContainer

Jürgen Streit berichtete von seinen Eindrücken aus Norwegen mit intessanten Fotos und plastischen Schilderungen. Seine Ausführungen sind so gut angekommen, dass ein zweiter Teil geplant ist.

Fotos

Liedernachmittage mit Norbert Krug (HBS)

  • 10. März 2018: Ringelnatz-Nachmittag
  • 23. Juni 2018: Schätze aus dem deutschen Volks- und Kunstliedgut
  • 20. Oktober 2018: „Beim Krug mit grünem Kranze“